Referenzen > Umwelttechnik > Verbundstoffrecycler

Verbundstoffrecycler (Delamination Mill)


 

Durch extreme physikalische Kräfte kann der Verbund aller Verbundmaterialien wieder gelöst werden. Diese Maschine belastet die Verbundstoffe mit mehreren Millionen g, so das diese komplett getrennt werden. Anschliessend werden die Stoffe an eine Maschine mit herkömmlichen Separationsmethoden weitergeleitet. Der Verbundstoffrecycler wird vor allem für die Elektronikschrottrezyklierung und Automobilrestschrottrezyklierung eingesetzt, da wo nichts mehr manuell zerlegt werden kann. (z.B. Leiterplatten)

Aufgabenstellung

Seriereifmachung des Prototypen, des sog.  "Beschleunigers"

Tätigkeiten InnoRat

Konzeption, Konstruktion, Berechnungen, Projektleitung

Kundennutzen

  • kalkulierbare Entwicklungskosten
  • Sicherheit durch FEM Berechnungen
  • innovative Lösungen
  • kein eigenes Entwicklungsteam notwendig