Referenzen > Medizinal Industrie > Pen Checker

Vorrichtung zum k√ľnstlichen Altern und anschliessender Dichtigkeitspr√ľfung einer Schweissnaht


 

 

Aufgabe

Bei einem Medikamenten Pen werden zwei Bauteile mittels Laserschweissung miteinander verbunden. Die Schweissnaht muss mit absoluter Sicherheit dicht sein. Um dies zu gewährleisten, und die optimalen Schweissparameter zu finden, wurde InnoRat für eine enstprechende Vorrichtung angefragt. Als erstes war das Konzept dieser Vorrichtung gefragt. Eine Dichtungsprüfung alleine genügte nicht, so wurden zwei Vorrichtungen entwickelt, die eine welche die Schweissnaht mittels Druckschwankungen künstlich altert, die andere, welche die Schweissnaht auf Dichtheit prüft.

Tätigkeiten InnoRat

  • Konzept der künstlichen Alterung festlegen
  • Konzept der Dichtheitsmessung finden. Die zulässigen Leckagen waren extrem klein, so klein dass das Teil bereits wasserdicht ist, aber noch nicht absolut gasdicht.
  • Konstruktive Umsetzung der Konzepte zu zuverlässig funktionierenden Geräten.
  • Bau der Geräte, Inbetriebnahme beim Kunden und Instruktion des Personals